Freitag, 8. Januar 2010

Algerien - Kultur und Natur zwischen Mittelmeer und Sahara

Algerien ist ein Land mit einer wechselvollen Geschichte, geprägt von den Einflüssen afrikanischer, orientalischer und mediterraner Kulturen, ein Schmelztiegel vieler Völker und Stämme. Die lange Mittelmeerküste mit Sandstränden und verträumten Buchten lädt zum Baden ein und lockt mit antiken numidischen und römischen Ausgrabungen. Oasenrundfahrten und die Schönheiten der Sahara, der grössten Wüste der Erde, beeindrucken jeden Besucher. Bei den vielfältigen Expeditionen und Kameltrekking lernt der Besucher die Lebensweise und Traditionen der Tuareg kennen.
Dieser Reiseführer informiert über die Vergangenheit und die Gegenwart des Landes und gibt einen Einblick in die Gebräuche seiner Bewohner.
Die ausführlichen Reiseinformationen führen den Urlauber zu Erholungsorten, den Historiker zu geschichtlich interessanten Plätzen, den Naturliebhaber und Wüstenfreund durch die Weite der Sahara.

Birgit Agada, Adolf Schuster
Algerien - Kultur und Natur zwischen Mittelmeer und Sahara
1. Auflage 2010, 372 Seiten, komplett in Farbe,
200 Fotos, 17 Stadtpläne und Übersichtskarten, 2 Klappkarten,
19.95 Euro, 33.90 SFr
ISBN 978-3-89794-155-7

Trescher Verlag, Berlin. Reiseführer