Sonntag, 18. April 2010

2. Afrika Fest in Nürnberg - AKWABA

In NÜRNBERG finden die 2. AKWABA – Afrikatage ab dem 09. Mai 2010 statt. Mit AKWABA wird man in Westafrika "Willkommen" geheissen.

Afrika Vereine präsentieren ihre Arbeit
Während der Woche sind die Aktivitäten auf dem Erfahrungsfeld der Sinne, Wöhrder Wiese und in der Stadt verteilt. Afrikanische Vereine, die in und um Nürnberg aktiv sind, stellen ihre Arbeit und ihre Länder vor. Sie eröffnen gemeinsam das Afrika Fest am Sonntag, den 09. Mai ab 10 Uhr und präsentieren ihre Aktionen und Ausstellungen.

Mitmach-Aktionen und Südafrika-Film
Die Besucher werden zum Mitmachen angeregt. Für Kinder und Jugendliche gibt es abwechslungsreiche Veranstaltungen bis zum Fussballturnier am Donnerstag und Freitag. Anmeldungen werden noch entgegengenommen.
Die Veranstaltungen sind Workshops, Lesungen, Mitmach-Angebote, Diskussions- und Informationsabende, Kulturabend.
Ein weiterer Höhepunkt ist die Präsentation des südafrikansichen Kinofilms "AMANDLA" am Mittwoch, den 12. Mai ab 21 Uhr.

Klimawandel in Afrika und Kulturfest
Am Samstag, den 15.05.2010 laden die afrikanischen Vereine zum Thema Klimawandel ein mit einer Ausstellung zum Thema und einer Podiumsdiskussion mit hochrangigen Damen und Herren der Landespolitik Bayern. Eine "interkulturelle Trachtenschau", Büffet, Musik und Tanz beenden diese interessante Woche.

Termin: 09.05. - 15.05.2010 Nürnberg, Erfahrungsfeld Wöhrder Wiese, nähe Hauptbahnhof
geöffnet ab 10 Uhr am 09.05.2010, Eintritt

Programmheft senden wir auf Anfrage zu. Tel. 09131 30 46 50.
Mail: B.Agada@t-online.de