Dienstag, 3. August 2010

Hoteleröffnungen in Afrika - Ghana und Nigeria

Phoenix/Eschborn. Die weltweit größte Hotelmarke Best Western expandiert in Afrika: Drei neue Hotels in Ghana und Nigeria, darunter das erste der Topkategorie Best Western Premier auf dem afrikanischen Kontinent, schlossen sich der Hotelgruppe an und segeln fortan unter Best Western Flagge.

Best Western Port Harcourt, Nigeria
Im Zuge der internationalen Expansion von Best Western hat die weltweit größte Hotelgruppe ihr Portfolio um drei neue Hotels in Afrika erweitert. Mit dem Best Western Premier Accra Airport Hotel in Accra, Ghana, hat das erste Hotel der Topkategorie Best Western Premier in Afrika eröffnet. Ebenfalls firmieren fortan das Best Western Island Beach Hotel in Lagos und das Best Western Port Harcourt Hotel in Port Harcourt, beide in Nigeria, unter dem Markendach. Die drei Neuzugänge erweitern das bestehende Angebot der Gruppe von sechs auf neun Häuser in Afrika.

„Mit dem Anschluss an die Marke Best Western bleiben die Hotelbetreiber in Afrika dem lokalen Charakter ihres Hotels treu, steigern aber durch die Bekanntheit einer starken internationalen Marke dessen Verkaufszahlen und erhalten Unterstützung in der weltweiten Vermarktung“, sagt Suzi Yoder, Best Western International’s Vice President of International Operations. „Wir sehen großes Potenzial für das weitere Wachstum in Südafrika und dem subsaharischen Afrika – besonders in westafrikanischen Ländern wie Ghana, Nigeria und Kamerun.“

Hotel Best Western Premier Accra Airport Hotel, Ghana
Das neugebaute Best Western Premier Accra Airport Hotel in Ghana liegt in einem der wohlhabendsten Stadtteile von Accra, fünf Minuten entfernt vom Kotoka International Airport, Ghanas größtem internationalen Flughafen. Für die Gäste stehen in dem Vier-Sterne-Hotel 89 Zimmer und 24 Suiten bereit, alle ausgestattet mit High-Speed-Internetzugang, Minibar und Flatscreen LCD-Fernseher. Herzstück des Hotelgebäudes ist das fünfstöckige Atrium, das mit afrikanischen Kunstwerken dekoriert ist. Das Best Western Premier Accra Airport Hotel bietet 24-Stunden-Concierge-Service, kostenlosen Flughafenshuttle sowie Restaurant, Bar und einen Jazzclub.

Hotel Best Western Island Beach in Lagos, Nigeria
Ebenfalls neu erbaut wurde das Best Western Island Beach Hotel in Lagos, der Hauptstadt Nigerias. Es ist zentral im Finanz- und Geschäftsviertel von Lagos gelegen am Victoria Island’s Bar Beach mit weitreichendem Blick über den Atlantischen Ozean. In allen 142 Gästezimmern und Suiten stehen kostenfreier High-Speed-Internetzugang, Minibar und Flatscreen-Fernseher zur Verfügung. Das Hotel verwöhnt seine Gäste weiterhin mit einem Restaurant, einer Cocktail-Lounge und 24-Stunden-Roomservice.

Hotel Best Western Port Harcourt, Nigeria
Das Best Western Port Harcourt Hotel in Port Harcourt, Nigeria, öffnete bereits 2008 seine Pforten für die Gäste und schloss sich nun nach umfangreichen Aufrüstungen der weltweit größten Hotelmarke Best Western an. Das Hotel bietet 89 Gästezimmer und Suiten sowie Tagungskapazitäten für bis zu 200 Personen. Zusätzlich stehen den Gästen ein Restaurant, eine Cocktail-Lounge, ein Fitnesscenter und ein Außenpool zur Verfügung.

Mit den drei Neuzugängen ist Best Western neben den bereits vorhandenen sechs Hotels in Marokko, Ägypten, Südafrika und Réunion Island nun auch in neuen afrikanischen Regionen vertreten.


Quelle und Bild: Best Western, Eschborn